Angebote zu "Hunde" (70 Treffer)

Kategorien

Shops

KARSIVAN 100 Filmtabletten f.Hunde 60 St
Angebot
35,08 € *
ggf. zzgl. Versand

KARSIVAN 100 Filmtabletten für Hunde 60 Stück Wirkstoffe 100 mg Propentofyllin Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 100 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (KM). Für Karsivan® 100 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 100 mg 9 - 15 kg 1/2 16 - 32 kg 1 33 - 50 kg 1 1/2 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tab...
19,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk)Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) ist ein schnell Wirksamer Stoff bei akutem Flohbefall bei Hunden und Katzen. Wirkungsweise von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk)Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) besticht mit seiner schnellen Wirksamkeit bei Flohbefall. Bereits nach 15 Minuten tritt eine erste Wirkung ein! Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenWirkstoff von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk): 11.40 mg NitenpyramHilfsstoffe von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk): Magnesium stearat Siliciumdioxid Cellulose, mikrokristalline Maisstärke Lactose-1-Wasser GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Unter Umständen könnte es nach der Verabreichung von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) zu starken Juckreiz beim Tier kommen. Dies ist ein Nebeneffekt, der durch die Flöhe erzeugt wird, die auf den Wirkstoff reagieren.Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) kann in einzelnen Fällen vorübergehend zu Hyperaktivität, Hecheln, Laut geben und übermäßigen Putzen/Lecken kommen. Stellen Sie Nebenwirkungen fest, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, oder falls Sie vermuten, dass das Tierarzneimittel nicht gewirkt hat, teilen Sie dies bitte Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.DosierungSofern vom Tierarzt nicht anders verordnet:1 Tablette von Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) bei Katzen und Hunden mit einem Gewicht von 1 bis 11Kg. Für eine bessere Akzeptanz mischen und verstecken Sie die Tablette unter das Tierfutter oder Tierleckerlies. Die Anwendungshäufigkeit hängt vom Befall des Tieres ab. Bei sehr starkem Befall kann es erforderlich sein, das Tier jeden oder jeden zweiten Tag zu behandeln.InformationSuchbegriffe: Flohschutz Antifloh Floentfernung HinweiseCapstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) besitzt keine Langzeitwirkung. Für die Behandlung zur Kontrolle unreifen Stadien des Flohbefalls empfiehlt es sich den Tierarzt nach einen geeigneten Behandlungsplan anzusprechen.Darf nicht bei Tieren angewendet werden, die jünger als 4 Wochen oder weniger als 1 kg wiegen.Nitenpyram kann während der Trächtigkeit und Laktation verabreicht werden. Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Nicht über 25 °C aufbewahren. Vor Licht und Feuchtigkeit schützen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Capstar 11,4 mg für Katzen und kleine Hunde Tabletten (Packungsgröße: 6 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
KARSIVAN 100 Filmtabletten f.Hunde 60 St
35,08 € *
ggf. zzgl. Versand

KARSIVAN 100 Filmtabletten für Hunde 60 Stück Wirkstoffe 100 mg Propentofyllin Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 100 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (KM). Für Karsivan® 100 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 100 mg 9 - 15 kg 1/2 16 - 32 kg 1 33 - 50 kg 1 1/2 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: Shopping24
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Canina® Hanfpulver
20,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzelfuttermittel für Hunde Canina® Hanf Pulver wird in einem besonders schonenden Herstellungsverfahren aus den Blättern der Hanfpflanze Cannabis sativa gewonnen. Der Hanf enthält von Natur aus wichtige essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren, die für einen optimalen Stoffwechsel unverzichtbar sind. Das ernährungsphysiologisch ausgewogene Aminosäuremuster in Canina® Hanf Pulver unterstützt den Muskelaufbau, das Leistungsvermögen und den Bewegungsapparat. Dies ist besonders für sportlich aktive Hunde wichtig, aber auch junge, ältere oder stressbelastete Hunde in der Rekonvaleszenz profitieren von der besonderen Vielfalt der wertvollen Zusammensetzung: Natürliche Mikromineralien und Vitamine stärken das körpereigene Immunsystem, wertvolle Ballaststoffe tragen zur Darmgesundheit bei. Nicht zuletzt harmonisieren die essentiellen Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure den Hormonstoffwechsel, was zum Wohlbefinden des Hundes beiträgt. Nervöse, zur Hyperaktivität neigende Hunde profitieren von den natürlichen ungesättigten Fettsäuren im Canina® Hanf Pulver , was sich in mehr Nervenstärke und Stressresistenz ausdrückt. Junghunde, die dazu neigen, Gewicht zu verlieren, können mit Canina® Hanf Pulver aufgefüttert werden. Alte Hunde, die zum schnellen Muskelabbau neigen, können mit den wertvollen Aminosäuren in ihrer Muskelkraft unterstützt werden. Vitalität und Wohlbefinden und damit die Lebenqualität der alten Hunde verbessern sich. Als Nebeneffekt hat Canina® Hanf Pulver, aufgrund der essentiellen Fettsäuren, einen positiven Einfluss auf die Haarqualität und das Haarwachstum. Canina® Hanf Pulver hat keine berauschende Wirkung, da es sich um Futterhanf handelt, der einen nur minimalen THC-Gehalt von ca. 0,07% aufweist (Thc = Tetrahydrocannabinol). THC ist für die psychoaktive Wirkung verantwortlich und nur in der weiblichen Hanfpflanze enthalten, die in Canina® Hanf Pulver nicht verwendet wird. Canina® Hanf Pulver kann ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorbeugen (gleich, was gefüttert wird) und ist ein ernährungsphysiologisch wertvoller Beitrg zur täglichen Ration. Zusammensetzung: Hanfmehl 100% (gemahlene Blätter von Cannabis sativa L.) Zusammensetzung: Rohprotein 29,7%, Fettgehalt 7,1%, Rohfaser 30,3%, Feuchte 10,5% Der Fettgehalt setzt sich wie folgt zusammen: Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Linolsäure 58,26%, Alpha-Linolensäure 19,14%, Gamma-Linolensäure 0,05% Einfach ungesättigte Fettsäuren: Palmitoleinsäure 0,10%, Ölsäure 11,61%, Gadoleinsäue 0,41%, Gesättigte Fettsäuren : Myristinsäure 0,10%, Palmitinsäure 6,28%, Stearinsäure 2,72%, Arachinsäure 0,88%, Behensäure 0,33%, Lignocerinsäure 0,15%, Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag: 3g pro 10kg Körpergewicht, max. 30g (3g = ca. 1 Teelöffel) Canina® Hanf Pulver wird dem täglichen Futter beigemischt, ganz gleich, ob Trocken-, Feuchtfutter oder selbst zubereitete Rationen (gekocht oder roh). Trockenfutter muss mit etwas lauwarmen Wasser angefeuchtet werden. Frischwasser muss stets zur Verfügung stehen. Die angegebene Menge pro 10kg kann bei Bedarf verdoppelt werden. 30g pro Tag sollen nicht überschritten werden. Auch für Welpen geeignet.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Canina® Hanf Pulver
10,68 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Einzelfuttermittel für Hunde Canina® Hanf Pulver wird in einem besonders schonenden Herstellungsverfahren aus den Blättern der Hanfpflanze Cannabis sativa gewonnen. Der Hanf enthält von Natur aus wichtige essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren, die für einen optimalen Stoffwechsel unverzichtbar sind. Das ernährungsphysiologisch ausgewogene Aminosäuremuster in Canina® Hanf Pulver unterstützt den Muskelaufbau, das Leistungsvermögen und den Bewegungsapparat. Dies ist besonders für sportlich aktive Hunde wichtig, aber auch junge, ältere oder stressbelastete Hunde in der Rekonvaleszenz profitieren von der besonderen Vielfalt der wertvollen Zusammensetzung: Natürliche Mikromineralien und Vitamine stärken das körpereigene Immunsystem, wertvolle Ballaststoffe tragen zur Darmgesundheit bei. Nicht zuletzt harmonisieren die essentiellen Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure den Hormonstoffwechsel, was zum Wohlbefinden des Hundes beiträgt. Nervöse, zur Hyperaktivität neigende Hunde profitieren von den natürlichen ungesättigten Fettsäuren im Canina® Hanf Pulver , was sich in mehr Nervenstärke und Stressresistenz ausdrückt. Junghunde, die dazu neigen, Gewicht zu verlieren, können mit Canina® Hanf Pulver aufgefüttert werden. Alte Hunde, die zum schnellen Muskelabbau neigen, können mit den wertvollen Aminosäuren in ihrer Muskelkraft unterstützt werden. Vitalität und Wohlbefinden und damit die Lebenqualität der alten Hunde verbessern sich. Als Nebeneffekt hat Canina® Hanf Pulver, aufgrund der essentiellen Fettsäuren, einen positiven Einfluss auf die Haarqualität und das Haarwachstum. Canina® Hanf Pulver hat keine berauschende Wirkung, da es sich um Futterhanf handelt, der einen nur minimalen THC-Gehalt von ca. 0,07% aufweist (Thc = Tetrahydrocannabinol). THC ist für die psychoaktive Wirkung verantwortlich und nur in der weiblichen Hanfpflanze enthalten, die in Canina® Hanf Pulver nicht verwendet wird. Canina® Hanf Pulver kann ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorbeugen (gleich, was gefüttert wird) und ist ein ernährungsphysiologisch wertvoller Beitrg zur täglichen Ration. Zusammensetzung: Hanfmehl 100% (gemahlene Blätter von Cannabis sativa L.) Zusammensetzung: Rohprotein 29,7%, Fettgehalt 7,1%, Rohfaser 30,3%, Feuchte 10,5% Der Fettgehalt setzt sich wie folgt zusammen: Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Linolsäure 58,26%, Alpha-Linolensäure 19,14%, Gamma-Linolensäure 0,05% Einfach ungesättigte Fettsäuren: Palmitoleinsäure 0,10%, Ölsäure 11,61%, Gadoleinsäue 0,41%, Gesättigte Fettsäuren : Myristinsäure 0,10%, Palmitinsäure 6,28%, Stearinsäure 2,72%, Arachinsäure 0,88%, Behensäure 0,33%, Lignocerinsäure 0,15%, Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag: 3g pro 10kg Körpergewicht, max. 30g (3g = ca. 1 Teelöffel) Canina® Hanf Pulver wird dem täglichen Futter beigemischt, ganz gleich, ob Trocken-, Feuchtfutter oder selbst zubereitete Rationen (gekocht oder roh). Trockenfutter muss mit etwas lauwarmen Wasser angefeuchtet werden. Frischwasser muss stets zur Verfügung stehen. Die angegebene Menge pro 10kg kann bei Bedarf verdoppelt werden. 30g pro Tag sollen nicht überschritten werden. Auch für Welpen geeignet.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
KARSIVAN 100 Filmtabletten f.Hunde 60 St
35,08 € *
ggf. zzgl. Versand

KARSIVAN 100 Filmtabletten für Hunde 60 Stück Wirkstoffe 100 mg Propentofyllin Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 100 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (KM). Für Karsivan® 100 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 100 mg 9 - 15 kg 1/2 16 - 32 kg 1 33 - 50 kg 1 1/2 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: discount24
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Karsivan® 100 mg Vet
35,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 100 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (Km). Für Karsivan® 100 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 100 mg 9 - 15 kg 1/2 16 - 32 kg 1 33 - 50 kg 1 1/2 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität; Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit; Müdigkeit; Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Karsivan® 50 mg Vet
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vasotherapeutikum, Geriatrikum, für Hunde Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Propentofyllin 50 mg Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich. Hinweis: Spezifische Organerkrankungen (z. B. Herzinsuffizienz) sind primär kausal zu behandeln. Falls unter der Anwendung keine Besserung der mit den Durchblutungsstörungen in Verbindung gebrachten Symptome eintritt, ist die Behandlung je nach Art der Erkrankung rechtzeitig, spätestens jedoch nach 4 Wochen, abzubrechen. Gegenanzeigen: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Keine Angaben. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Warnhinweise: Keine Angaben. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Zum Eingeben mit dem Futter: Soweit nicht anders verordnet, erhalten Hunde zweimal täglich 3 mg Propentofyllin pro kg Körpermasse (Km). Für Karsivan® 50 mg ergibt sich entsprechend folgendes Dosierungsschema: Hunde erhalten zweimal täglich: KM Anzahl Filmtabletten Karsivan 50 mg - 4 kg 1/4 5 – 8 kg 1/2 9 – 15 kg 1 16 – 25 kg 1 1/2 26 – 33 kg 2 34 – 50 kg 3 Bei deutlich verminderter Nierenfunktion ist eine Dosisreduzierung vorzunehmen. Die Filmtabletten können direkt eingegeben oder in einem Futterbällchen versteckt oder zerkleinert mit Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme angeboten werden. Karsivan® ist täglich zu verabfolgen. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Keine Angaben. Nebenwirkungen: Selten können nach Gabe von Karsivan® allergische Hauterkrankungen (z. B. Urtikaria) auftreten, die ein Absetzen der Behandlung erforderlich machen. In sehr seltenen Fällen können abdominale Schmerzen, Inappetenz, Erbrechen, Durchfall, Ataxie, Hyperaktivität, Atemnot, Tachykardie und Kollaps auftreten. Wartezeit: Entfällt. Aufbewahrungshinweise: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungshinweise erforderlich. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Zusätzliche Informationen: Bei pharmakologischen Untersuchungen zur Wirkung des Präparates an Ratten, Hunden, Katzen, Kaninchen sowie Affen waren eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation im Herzbereich, im Gehirn sowie in der Skelettmuskulatur gemessen worden. Weiterhin wurde eine Begünstigung der Fließeigenschaften des Blutes und damit eine Steigerung der Sauerstoffversorgung im peripheren und zerebralen Bereich nachgewiesen. Bei der Überprüfung dieser Wirkung in der klinischen Prüfung wurde Propentofyllin vorwiegend bei älteren Hunden mit Beschwerden wie Trägheit, Müdigkeit, Apathie, steifer Gang, Aufsteh- und Gehbeschwerden, Appetitmangel, Abmagerung, Haarausfall, glanzloses Fell angewendet. Dabei zeigten sich Anhaltspunkte für eine Verbesserung dieser Beschwerden. Abhängig von den Krankheitserscheinungen kann die Wirkung schon nach wenigen Tagen einsetzen. Propentofyllin erwies sich bei einjähriger täglicher Verabreichung an Hunde im obersten Bereich der bestimmungsgemäßen Dosis als gut verträglich. Erst bei stark erhöhter Dosis wurde Erbrechen und eine Tendenz zu Veränderungen des roten Blutbildes festgestellt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Canina® Hanf Pulver
10,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzelfuttermittel für Hunde Canina® HANF Pulver  wird in einem besonders schonenden Herstellungsverfahren aus den Blättern der Hanfpflanze Cannabis sativa gewonnen. Der Hanf enthält von Natur aus wichtige essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren, die für einen optimalen Stoffwechsel unverzichtbar sind. Das ernährungsphysiologisch ausgewogene Aminosäuremuster in  Canina® HANF PULVER  unterstützt den Muskelaufbau, das Leistungsvermögen und den Bewegungsapparat. Dies ist besonders für sportlich aktive Hunde wichtig, aber auch junge, ältere oder stressbelastete Hunde in der Rekonvaleszenz profitieren von der besonderen Vielfalt der wertvollen Inhaltsstoffe: Natürliche Mikromineralien und Vitamine stärken das körpereigene Immunsystem, wertvolle Ballaststoffe tragen zur Darmgesundheit bei. Nicht zuletzt harmonisieren die essentiellen Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure den Hormonstoffwechsel, was zum Wohlbefinden des Hundes beiträgt. Nervöse, zur Hyperaktivität neigende Hunde profitieren von den natürlichen ungesättigten Fettsäuren im  Canina® HANF Pulver , was sich in mehr Nervenstärke und Stressresistenz ausdrückt. Junghunde, die dazu neigen, Gewicht zu verlieren, können mit  Canina® HANF PULVER  aufgefüttert werden. Alte Hunde, die zum schnellen Muskelabbau neigen, können mit den wertvollen Aminosäuren in ihrer Muskelkraft unterstützt werden. Vitalität und Wohlbefinden und damit die Lebenqualität der alten Hunde verbessern sich. Als Nebeneffekt hat  Canina® HANF PULVER,  aufgrund der essentiellen Fettsäuren, einen positiven Einfluss auf die Haarqualität und das Haarwachstum. Canina® HANF PULVER  hat keine berauschende Wirkung, da es sich um Futterhanf handelt, der einen nur minimalen THC-Gehalt von ca. 0,07% aufweist (Thc = Tetrahydrocannabinol). THC ist für die psychoaktive Wirkung verantwortlich und nur in der weiblichen Hanfpflanze enthalten, die in  Canina® HANF PULVER  nicht verwendet wird. Canina® HANF PULVER  kann ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorbeugen (gleich, was gefüttert wird) und ist ein ernährungsphysiologisch wertvoller Beitrg zur täglichen Ration. Zusammensetzung: Hanfmehl 100% (gemahlene Blätter von Cannabis sativa L.) Inhaltsstoffe:  Rohprotein 29,7%, Fettgehalt 7,1%, Rohfaser 30,3%, Feuchte 10,5% Der Fettgehalt setzt sich wie folgt zusammen: Mehrfach ungesättigte Fettsäuren:  Linolsäure 58,26%, Alpha-Linolensäure 19,14%, Gamma-Linolensäure 0,05% Einfach ungesättigte Fettsäuren:  Palmitoleinsäure 0,10%, Ölsäure 11,61%, Gadoleinsäue 0,41%, Gesättigte Fettsäuren : Myristinsäure 0,10%, Palmitinsäure 6,28%, Stearinsäure 2,72%, Arachinsäure 0,88%, Behensäure 0,33%, Lignocerinsäure 0,15%, Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag: 3g pro 10kg Körpergewicht, max. 30g (3g = ca. 1 Teelöffel) Canina® HANF Pulver  wird dem täglichen Futter beigemischt, ganz gleich, ob Trocken-, Feuchtfutter oder selbst zubereitete Rationen (gekocht oder roh). Trockenfutter muss mit etwas lauwarmen Wasser angefeuchtet werden. Frischwasser muss stets zur Verfügung stehen. Die angegebene Menge pro 10kg kann bei Bedarf verdoppelt werden. 30g pro Tag sollen nicht überschritten werden. Auch für Welpen geeignet.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Canina® Hanfpulver
21,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Einzelfuttermittel für Hunde Canina® HANF Pulver  wird in einem besonders schonenden Herstellungsverfahren aus den Blättern der Hanfpflanze Cannabis sativa gewonnen. Der Hanf enthält von Natur aus wichtige essentielle Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren, die für einen optimalen Stoffwechsel unverzichtbar sind. Das ernährungsphysiologisch ausgewogene Aminosäuremuster in  Canina® HANF PULVER  unterstützt den Muskelaufbau, das Leistungsvermögen und den Bewegungsapparat. Dies ist besonders für sportlich aktive Hunde wichtig, aber auch junge, ältere oder stressbelastete Hunde in der Rekonvaleszenz profitieren von der besonderen Vielfalt der wertvollen Inhaltsstoffe: Natürliche Mikromineralien und Vitamine stärken das körpereigene Immunsystem, wertvolle Ballaststoffe tragen zur Darmgesundheit bei. Nicht zuletzt harmonisieren die essentiellen Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure den Hormonstoffwechsel, was zum Wohlbefinden des Hundes beiträgt. Nervöse, zur Hyperaktivität neigende Hunde profitieren von den natürlichen ungesättigten Fettsäuren im  Canina® HANF Pulver , was sich in mehr Nervenstärke und Stressresistenz ausdrückt. Junghunde, die dazu neigen, Gewicht zu verlieren, können mit  Canina® HANF PULVER  aufgefüttert werden. Alte Hunde, die zum schnellen Muskelabbau neigen, können mit den wertvollen Aminosäuren in ihrer Muskelkraft unterstützt werden. Vitalität und Wohlbefinden und damit die Lebenqualität der alten Hunde verbessern sich. Als Nebeneffekt hat  Canina® HANF PULVER,  aufgrund der essentiellen Fettsäuren, einen positiven Einfluss auf die Haarqualität und das Haarwachstum. Canina® HANF PULVER  hat keine berauschende Wirkung, da es sich um Futterhanf handelt, der einen nur minimalen THC-Gehalt von ca. 0,07% aufweist (Thc = Tetrahydrocannabinol). THC ist für die psychoaktive Wirkung verantwortlich und nur in der weiblichen Hanfpflanze enthalten, die in  Canina® HANF PULVER  nicht verwendet wird. Canina® HANF PULVER  kann ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorbeugen (gleich, was gefüttert wird) und ist ein ernährungsphysiologisch wertvoller Beitrg zur täglichen Ration. Zusammensetzung: Hanfmehl 100% (gemahlene Blätter von Cannabis sativa L.) Inhaltsstoffe:  Rohprotein 29,7%, Fettgehalt 7,1%, Rohfaser 30,3%, Feuchte 10,5% Der Fettgehalt setzt sich wie folgt zusammen: Mehrfach ungesättigte Fettsäuren:  Linolsäure 58,26%, Alpha-Linolensäure 19,14%, Gamma-Linolensäure 0,05% Einfach ungesättigte Fettsäuren:  Palmitoleinsäure 0,10%, Ölsäure 11,61%, Gadoleinsäue 0,41%, Gesättigte Fettsäuren : Myristinsäure 0,10%, Palmitinsäure 6,28%, Stearinsäure 2,72%, Arachinsäure 0,88%, Behensäure 0,33%, Lignocerinsäure 0,15%, Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag: 3g pro 10kg Körpergewicht, max. 30g (3g = ca. 1 Teelöffel) Canina® HANF Pulver  wird dem täglichen Futter beigemischt, ganz gleich, ob Trocken-, Feuchtfutter oder selbst zubereitete Rationen (gekocht oder roh). Trockenfutter muss mit etwas lauwarmen Wasser angefeuchtet werden. Frischwasser muss stets zur Verfügung stehen. Die angegebene Menge pro 10kg kann bei Bedarf verdoppelt werden. 30g pro Tag sollen nicht überschritten werden. Auch für Welpen geeignet.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot